Suche
  • Admin

Schlafstörungen? Müdigkeit? Antriebslosigkeit?

Aktualisiert: Mai 2


Schlafstörungen können sehr viele Ursachen haben, jedoch gelten Stress und Depression als die häufigsten Ursachen. Nachts denken wir über die im Laufe des Tages angestauten, eventuell verdrängten Probleme nach. Eine erhöhte Ausschüttung von Stresshormonen verzögert oder verhindert das normale Ein- und Durchschlafen.

Schlaf ist wichtig für unsere körperliche und geistige Erholung. Mit einem gesunden Schlaf erhöht sich in der Regel die Lebensqualität, Zufriedenheit, Motivation und Leistungsfähigkeit.

Mit einer tiefen Schlafqualität fühlt man sich oft den ganzen Tag über schlapp, müde und antriebslos. Dies kann zu Demotivation oder im schlimmsten Fall gar zu Depressionen führen.

Was können Sie tun für einen gesunden Schlaf? Reduzieren Sie Ihren Stress mit einer anerkannten Entspannungsmethode wie zum Beispiel Autogenes Training. Das kann jeder lernen. Durch die gezielte Selbstentspannung werden Ihre Schlafstörungen signifikant reduziert. Mit dem Autogenen Training kann Stress abgebaut, der Kopf befreit und das Wohlbefinden erhöht werden. Tun Sie etwas für Ihre Gesundheit! Lernen Sie sich richtig zu entspannen und geniessen Sie die verbesserte Schlafqualität. Jetzt anmelden!

Schlafstörungen

#Schlafstörung #Burnout #Stress #AutogenesTraining #Entspannungsdmethode #Entspannung