Autogenes Training - entspannen und Stress abbauen

Autogenes Training

Gerade in der heutigen schnelllebigen, hektischen und leistungsorientierten Zeit gewinnt das Autogene Training (AT) mehr denn je an Bedeutung. Druck, Stress und gesteigerte Erwartungen führen immer öfter zu Beschwerden wie z.B. Konzentrationsmangel, Schlafstörungen, Ängste, Depressionen, Verdauungsstörungen, bis hin zum Burnout-Syndrom.

 

Autogenes Training ist eine auf Autosuggestion basierende Entspannungstechnik. Es wurde vom Berliner Psychiater Johannes Heinrich Schultz aus der Hypnose entwickelt, 1926 erstmals vorgestellt und 1932 in seinem Buch Das Autogene Training publiziert. Heute ist das Autogene Training eine weit verbreitete und anerkannte Psychotherapiemethode.

 

Lernen Sie diese wirkungsvolle Entspannungsmethode kennen und anwenden.

Sie möchten das Autogene Training alleine, mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin, oder in einer Kleingruppe lernen? Dann sind Sie hier genau richtig. Bei mir setzen Sie sich sehr intensiv mit den Grundübungen auseinander. Mit gezielten Übungen trainieren und verfestigen Sie das Gelernte innerhalb von 6-8 Wochen. Ich biete die Grundstufe, die Oberstufe, sowie monatliche Meditationsabende an.

Ihr Nutzen

Lernen Sie Ihren Körper bewusster wahrnehmen und gezielt in eine Tiefenentspannung zu bringen. Durch die gezielte Entspannung können diverse Beschwerden (z.B. Schlafstörungen, Stress, Burnout, Reizdarm, etc.) verbessert werden. Es dient zudem zur Erhöhung der allgemeinen Lebensqualität und zur Verbesserung sportlicher Leistungen, sowie der Konzentrationsfähigkeit. Bewältigen Sie Ihren Stress mit dem Autogenen Training. Sie brauchen keine Vorkenntnisse. 

Anwendungsbeispiele

Stress, Burnout, ADHS, Schlafstörungen, Angstanfälle, Depression, Erschöpfung, Fibromyalgie, Hitzewallung, Konzentrationsschwierigkeiten, Kopfschmerzen, Nervösität, Phopien, Prüfungsangst, Anspannung, mangelndes Selbstvertrauen, Nikotinentzug, Reizdarm, Stress, Wechseljahrbeschwerden, etc. Weitere finden Sie hier....

Autogenes Training lernen: 6 gute Gründe

  • Autogenes Training ist leicht zu erlenen - für jedermann

  • Nach dem Kurs können Sie die Entspannungsmethode selbständig und sicher anwenden

  • Sie haben alles unter Kontrolle - es passiert nichts was Sie nicht wollen

  • Es kann jederzeit und überall angewendet werden - ganz ohne Hilfsmittel

  • Selbstentspannung führt zu Stressreduktion und zu einem höheren Wohlbefinden

  • Im Autogenen Training können gesundheitliche und psychologische Themen gezielt verbessert werden

 

Jetzt anmelden!

 

Autogenes Training lernen

Das Autogene Training (AT) ist ein methodisch klar gegliedertes und wissenschaftlich erwiesenes System zur konzentrativen Selbstentspannung. Seit über 70 Jahren wird es von Psychologen, Psychotherapeuten, Pädagogen wie auch von Ärzten hoch geschätzt zur Vorbeugung, wie auch Behandlung psychischer und psychosomatischer Beschwerden. Durch die entspannende, beruhigende Wirkung ist es präventiv optimal einsetzbar bei Stress und Überforderungssymptomen. Diese Therapiemethode kann durch Selbstsuggestion in Stresssituationen zu rascher Entspannung führen. Autogenes Training ist körperlich betrachtet, Einflussnahme mit Hilfe von Gedanken und Fiktionen auf das vegetative Nervensystem, das die unwillkürlichen Körperfunktionen, wie die Atmung, den Herzschlag, den Kreislauf und die Verdauung steuert. Das bedeutet, dass wir unseren Organismus gewollt in die Lage der Entspannung bringen möchten. In Folge des stetigen Trainierens verbessert sich die Körperwahrnehmung enorm, wie auch die eingeübten Effekte, welche eine immer schnellere Umschaltung in den Zustand der Ausgeglichenheit und Entspannung bewirken. Während es bei der Grundstufe um das Erlernen der Basisübungen geht, wird in der Oberstufe das gelernte mit persönlichen und individuellen Suggestionen weiter vertieft und persönliche Themen aufgearbeitet. Üben Sie dieses sehr effektive Entspannungsverfahren unter fachlicher Anleitung und melden Sie sich zu einem Autogenes Training Kurs an.

 

Krankenkassen

Ich bin EMR-Anerkannt (EMR-Qualitätslabel).

Viele Zusatzversicherungen von Krankenkassen übernehmen einen Teil der Kosten für das Autogene Training.

Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse über die Kostenübernahme.

Autogenes Training Privatkurs
Autogenes Training Gruppenkurs
Autogenes Training für Kinder
AT-Treffen
Mehr zu Autogenes Training
Anmeldung, Preise, online buchen
Mehr anzeigen

Folgen SIe mir auf....

Kontaktieren Sie mich für mehr Informationen

Öffnungszeiten

MO,MI,DO: 

09.00-11.30 / 14.00-20.00 Uhr

DI:    geschlossen

FR:   09.00-11.30 / 14.00-17.00 Uhr

SA:   09.00-12.00 Uhr

 

  • Facebook - Grey Circle
  • Google+ - Grau Kreis
  • LinkedIn - Grey Circle
  • xing

Gesundheitspraxis Natürliche Balance

Henzmannstrasse 39

4800 Zofingen

info@natuerliche-balance.ch

078 839 21 81

Anfahrtsplan

Gesundheitspraxis