Suche
  • Admin

Was haben Schlafstörungen mit Stress zu tun?


Hast Du Einschlaf- oder Durchschlafprobleme? Schlafstörungen können viele Ursachen haben, aber Stress gilt als die häufigste Ursache. Stress ist nicht grundsätzlich schlecht, solange dieser nur vorübergehend ist. Dauerstress führt jedoch zu vielen negativen gesundheitlichen Folgen.

Autogenes Training kann bei Schlafstörungen sehr hilfreich sein, denn diese Entspannungsmethode reduziert den Stress in Deinem Körper und beseitigt so die Hauptursache für Schlafstörungen.

Was passiert in unserem Körper bei Stress? Das Nervensystem stellt sich auf „Kampf oder Flucht“ ein. Der Blutfluss wird vermehrt in die Muskeln umgelenkt und die Hormone Adrenalin und Kortisol ausgeschüttet, um ein Maximum an Energie schnell verfügbar zu machen. Die Folge: Der Blutdruck steigt, das Herz schlägt schneller, die Pupillen weiten sich, die Atmung wird kürzer und die Verdauung gedrosselt. Dies ist eine natürliche und notwendige Reaktion des Körpers auf Situationen, in denen unsere Existenz auf dem Spiel steht.

In diesem Zustand ist schlafen natürlich unmöglich! Mit reduziertem Kortisol würdest Du viel besser schlafen, aber Kortisol ist ein Langzeit-Stresshormon – es dauert schon mal ein paar Tage um es abzubauen. Daher ist Stress die Hauptursache für Schlafstörungen. Aber was tun, wenn ich Kortisol nicht schneller abbauen kann? Die Lösung liegt auf der Hand: Stress abbauen! Und dies gelingt Dir mit der von Ärzten und Psychologen empfohlenen Entspannungsmethode Autogenes Training. Dabei lernst Du Deinen Körper sozusagen „auf Befehl“ zu entspannen. Je mehr Du dies übst, umso besser klappt es. Wenn Du Deinem Körper immer wieder eine kurze Entspannungsoase gönnst, wird weniger Kortisol ausgeschüttet und Du kannst wieder besser schlafen. Autogenes Training ist leicht zu lernen und lässt sich fast überall und ohne Hilfsmittel durchführen. Pro Tag brauchst Du dafür nur 10-15 Minuten. „Ich habe keine Zeit dafür“ wird oft als Vorwand genannt. Aber sei ehrlich, nimmst du lieber Schlaf- und gesundheitliche Probleme auf Dich, anstatt Deinem Körper und Geist mit dieser einfachen Entspannungsmethode Gutes zu tun? Mit dem Autogenen Training bist du entspannter und schläfst besser.

Bewältige auch Du Deinen Stress mit dem Autogenen Training. Du brauchst keine Vorkenntnisse. Ich würde mich sehr freuen, Dich auf dem Weg zur Erhöhung der Lebensqualität ein kleines Stück zu begleiten. Jetzt anmelden, lass den Stress hinter Dir.

Übrigens: Viele Zusatzversicherungen von Krankenkassen übernehmen einen Teil der Kosten für das Autogene Training (bei anerkannten Therapeuten). Informiere Dich bei Deiner Krankenkasse über die Kostenübernahme. Schau gut zu Dir und lerne diese sehr wirkungsvolle Methode.

Gesundheitspraxis Natürliche Balance, Nicole Cancelo, Zofingen

Mehr Informationen findest Du unter: www.natuerliche-balance.ch

#Schlafstörung #Schlafprobleme #Müdigkeit #erschöpfung #AutogenesTraining #Stress #Burnout #Entspannungsdmethode #Entspannung #Hektik

Folgen SIe mir auf....

Kontaktieren Sie mich für mehr Informationen

Öffnungszeiten

MO,MI,DO: 

09.00-11.30 / 14.00-20.00 Uhr

DI:    geschlossen

FR:   09.00-11.30 / 14.00-17.00 Uhr

SA:   09.00-12.00 Uhr

Corona: Praxis normal geöffnet. Sicherheisvorschriften werden eingehalten.

 

  • Facebook - Grey Circle
  • Google+ - Grau Kreis
  • LinkedIn - Grey Circle
  • xing

Gesundheitspraxis Natürliche Balance

Henzmannstrasse 39

4800 Zofingen

info@natuerliche-balance.ch

078 839 21 81

Anfahrtsplan

Gesundheitspraxis